Risk Assessment API als offene Beta Version veröffentlicht

Ihr entwickelt eure Software selbst, inklusive Nutzeranmeldung und Login? Dann haben wir etwas, um die Sicherheit euerer Anmeldevorgänge enorm zu verbessern. Wir haben gerade unsere Risk Assessment API Open Beta gestartet, mit der ihr ungewöhnliches Anmeldeverhalten eurer Nutzer erkennen könnt!

Unsere API leitet und analysiert eine Vielzahl von Datenpunkten aus dem Anmeldevorgang ab, um zu erkennen, ob es sich um einen typischen oder untypischen Anmeldevorgang des Nutzers handelt. Basierend auf dieser Information können dann entsprechende weitere Sicherheitsmaßnahmen ausgelöst werden.

Wenn also unsere API einen untypischen Anmeldevorgang erkennt, dann wäre ein mögliches Szenario, dass für diesen Anmeldevorgang ein weiterer Anmeldefaktor vom Nutzer verlangt wird. Das erhöht nicht nur die Sicherheit beim Zugriff auf sensible und vertrauliche Daten in euren Unternehmen, sondern ermöglicht gleichzeitig einen weiterhing komfortablen Zugang für eure Nutzer.

Und das Beste daran? Für euch als Aufrufer unserer API ist das alles wartungsfrei. Unsere erprobte Machine Learning Pipeline kümmert sich um alles, vom Trainieren der Models je Nutzer bis zum Ausliefern der Models, so dass ihr euch um nichts Sorgen machen müsst.

Wartet also nicht länger bis es zu spät ist, um die Zugänge zu den wertvollen Ressourcen eures Unternehmens zu schützen. Testet unsere Risk Assessment API noch heute und erfahrt, wie es ist, wenn man weiß, dass eure Nutzerlogins nun noch besser geschützt sind. Einfach anmelden und unserer kostenlosen Risk Assessment API Beta beitreten: ThingsRock Kundenportal